Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

BUCHVORSTELLUNG Klimaschutz: Besser machen!

Sein hoffnungsvolles Buch zum Klimaschutz stellt Christoph Waffenschmidt, einst der jüngste Bürgermeister in NRW, in Waldbröl vor

‚Anpacken gegen die Krise‘ unter dieser Überschrift findet am Freitag, 26. November 2021, 19.30 Uhr eine Lesung mit Waldbröls ehemaligem Bürgermeister Christoph Waffenschmidt im evangelischen Gemeindehaus, Am Wiedenhof 12, in 51545 Waldbröl statt. Waffenschmidt ist seit 2008 Vorstandsvorsitzender des Kinderhilfswerks World Vision Deutschland. 

Die Moderation des Abends übernehmen Dr. Saskia Plüger-Stegemann und Pfarrer Jochen Gran, Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl. Anlass für diesen durch Interviews und Musik aufgelockerten Abend, an dem auch Getränke angeboten werden, ist das neu erschienene Buch von Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und Autor, und Christoph Waffenschmidt mit dem Titel "Besser machen. Hoffnungsvolle Entwicklungen und  Intiativen für eine lebenswerte Zukunkft".

Es geht um konkrete Beispiele von Projekten aus aller Welt, die beispielshaft sind für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Sven Plöger und Christoph Waffenschmidt kennen sich seit 2015, seit Sven Plöger Kuratoriumsmitglied von World Vision Deutschland geworden ist. In ihrem gemeinsamen Buch sprechen die beiden Freunde über die großen Herausforderungen, vor denen die Welt durch den Klimawandel und andere Entwicklungen steht.

"Es ist nicht alles furchbar"

Sie sagen aber auch: „Es ist nicht alles furchtbar. Viele Fortschritte bei der Wiederbegrünung des Planeten, bei der Reduzierung der Kindersterblichkeit und viele andere Initiativen stimmen hoffnungsvoll.

In dem Buch geht es unter anderem auch um den australischen Agrarwissenschaftler Tony Rinaudo, Träger des alternativen Nobelpreises, der eine Methode zur Wiederaufforstung gefunden hat und darüber in seiner Autobiografie "Unsere Bäume der Hoffnung" als Beispiel dafür, wie aus dem Engagement eines Einzelnen eine große Bewegung entstehen kann. Im Gottesdienst zur Herbstsynode des Kirchenkreises hate der Wiehler Pfarrer Michael Striss von Tony Rinaudo erzählt. 

Für den Abend in Waldbröl gilt die kontrollierte 3G-Regelung. Einen kostenlosen Schnelltest bietet die Kirchengemeinde ab 18.30 Uhr an.

Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl in Zusammenarbeit mit "Lieber lesen Waldbröl", NABU Waldbröl, Waldbröler Kulturtreff und der "Wir in Waldbröl GmbH". 

Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte für World Vision wird gebeten. 

Leseprobe: Sven Plöger und Christoph Waffenschmidt. Mit Mirko Kussin: Besser machen! Adeo-Verlag 2021 (ISBN 978-3-86334-306-4), 22 Euro 

Flyer zur Lesung am 26.11.2021: Besser machen!

www.ekagger.de | jth | Foto: Kirchenkreis An der Agger/Thies 

Das Buch "Besser machen!" hat ein Vorwort von Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die anspruchsvollen Themen lesen sich fast kinderleicht