Zum Inhalt springen

Kirchenkreis im Radio: Himmel und Erde - das Magazin der Kirchen

Jeden Sonntag und an jedem Feiertag sendet Radio Berg die Sendung „Himmel und Erde - das Magazin der Kirchen“. Sonntags zwischen 8.20 Uhr und 8.30 Uhr strahlt das Bergische Fenster in die Region, abwechselnd produziert von der evangelischen und der katholischen Kirche im Sendegebiet. 

Die evangelischen Sendungen werden abwechselnd produziert vom Evangelischen Kirchenkreis Lennep (im Sendegebiet liegen die Kirchengemeinden Hückeswagen, Radevormwald und Wermelskirchen), mal vom Evangelischen Kirchenkreis Köln rechtsrheinisch (Lindlar und die evangelischen Gemeinden im Rheinisch-Bergischen Kreis), und jeden zweiten evangelischen Sende-Sonntag produziert vom Evangelischen Kirchenkreis An der Agger.

Für die evangelischen Himmel und Erde-Sendungen ist die Redaktion PEP verantwortlich. PEP steht für "Programm der Evangelischen Kirchen für den Privatfunk in NRW". Die Redaktion ist Teil des evangelischen Rundfunkreferates NRW und wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und der Vereinigung Evangelischer Freikirchen.

Hier die Beiträge der vergangenen sechs Monate zum Reinhören:
05.11.2019: Sankt Martin reitet wieder
01.12.1019: der besondere Adventskalender in Bergneustadt
29.12,2019: Superintendent Jürgen Knabe zieht eine Bilanz seiner Amtszeit
26.01.2020: Serie "Von Beruf: Pfarrer" mit Jurij Lange
23.02.2020: Michael Braum, der neue Superintendent, im Gespräch
22.03.2020: Nach Corona - verreisen mit der Diakonie
Ostern 2020: Anregungen für eine Osterfeier ohne den klassischen Gottesdienst
19.04.2020: Wie Corona die klassische Gemeindearbeit verändert