Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Kreissynodalvorstand

Im Kreissynodalvorstand (KSV) leiten Theologen und Ehrenamtliche den Kirchenkreis 

Superintendent Pfarrer Michael Braun (Wiehl) E-Mail

Assessor Pfarrer Thomas Ruffler (Klaswipper) E-Mail

Skriba Pfarrer Andreas Spierling (Bergneustadt)  E-Mail

1. Synodalälteste Ute Hucklenbroich (Dieringhausen-Vollmerhausen-Niederseßmar)   E-Mail

2. Synodalältester Ekkehard Giehl (Gummersbach)  E-Mail

3. Synodalälteste Christine Adolphs (Denklingen) E-Mail. Annemarie Kind wurde auf der Herbstsynode 2021 verabschiedet

4. Synodalältester Frank Vogt (Gummersbach)  E-Mail

Christiane Frank (Oberbantenberg-Bielstein) E-Mail

Ernst-Jochen Nicodemus (Denklingen) E-Mail

Eckhardt Lück (Eckenhagen) E-Mail

Helmut Krüger (Gummersbach) E-Mail

Achim Schneider (Marienhagen-Drespe)

Klaus Dripke (Nümbrecht)

 

Aufgaben des Kreissynodalvorstands

  • Strategische Leitung des Kirchenkreises zwischen den Tagungen der Kreissynode
  • Vorbereitung und Durchführung der Kreissynoden und Umsetzung ihrer Beschlüsse
  • Leitung der 18 kreiskirchlichen Einrichtungen
  • Berufung der Mitarbeitenden des Kirchenkreises
  • Visitation und Beratung der 24 Kirchengemeinden
  • Regelung der finanziellen und personellen Grundausstattung der Gemeindearbeit
  • Genehmigung von Personal-, Grundstücks- und Bauangelegenheiten der Kirchengemeinden
  • Verbindung zu Landeskirche und Ökumene
  • Vertretung des Kirchenkreises in gesellschaftspolitischen Fragen 

Der schnelle Klick zum Ziel

Sie suchen 
Superintendentur  –  Kreissynodalvorstand  –  Kreissynode  –  Öffentlichkeitsarbeit  –  Jugendreferat  –  Mediothek  –  Schulreferat  –  Synodalbeauftragte  –  Verwaltungsamt  – Telefonliste  –  Michael Braun  –  Thomas Ruffler  – Presse