Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Grüner Hahn - kirchliches Umweltmanagment

Für alle Einrichtungen des Kirchenkreises gelten Umwelt-Leitlinien.

Mitglieder der AG "Grüner Hahn"

Dieter Hartmann, Umweltbeauftragter der Kirchengemeinde Marienberghausen

Manfred Fischer, synodaler Umweltbeauftragter

Uwe Schell

Ernst-Jochen Nicodemus

Thomas Hildner

Diedrich Harms

Lars-Patrick Petri und Katrin Huster (nicht im Bild).

Vorreiter im Kirchenkreis An der Agger ist die AG Grüner Hahn der Kirchengemeinde Marienberghausen.

Auf dem Dach des Kreiskirchenamts gibt es eine Solaranlage mit einer Leistung von 16,96 kW.

Dokument

Umwelt-Leitlinien des Kirchenkreises An der Agger

Allgemeine Informationen zum Grünen Hahn - kirchliches Umweltmanagement

www.ekagger.de | jth

Klima / Energie:
T: 02296 1308

Landwirtschaft / Naturschutz:
T: 02261 78369

Klima / Energie

Manfred Fischer (Synodalbeuftrager Umwelt)
Dreisbacher Str. 36
51674 Wiehl
T: 02296 13 08
E-Mail

Landwirtschaft / Naturschutz

Peter Schmidt (Synodalbeauftragter Umwelt)
Hömelstr. 12
51645 Gummersbach
T: 02261 78369
E-Mail