Zum Inhalt springen

Kirchenkontakt Hochzeit

Die kirchliche Trauung – für viele Brautpaare ist dies der Höhepunkt der Eheschließung. Gründe gibt es dafür mehrere. Einerseits ist da natürlich die schöne Feier, das Zusammentreffen der mehr oder minder großen Gesellschaft.

Andererseits wird – vielleicht auch erst während der Trauung – bewusst, wie wichtig es ist, die Ehe unter den Segen Gottes zu stellen. Denn mit seiner Kraft geht man einfach gestärkt in die neue Lebensphase. Eine Kraft, die auch helfen kann, Lebens- und Ehekrisen zu überstehen. Die segenspendende Kraft des Glaubens, hier durch den Gemeindepastor ausgesprochen, birgt zwar keine Garantie für eine gelungene Ehe. Da müssen beide Partner mit arbeiten. Aber sie stärkt und kräftigt.

Und weil die evangelische Kirche weiß, dass es auch schon mal kriseln kann, versucht sie in jeder Lebenslage zu helfen, für die Seele zu sorgen oder auch einfach nur zu beraten. Eine professionelle Ehe- und Beziehungsberatung finden Sie hier

Zur Kontaktaufnahme zum zuständigen Gemeindepastor finden Sie über die Übersichtskarte die zuständige Gemeinde – klicken Sie einfach hier, dann erhalten Sie die Kirchenkreiskarte