Zum Inhalt springen

Partnerschaft mit der Toba Batak-Kirche in Indonesien

Die Partnerschaft zwischen dem evangelischen Kirchenkreis An der Agger und den Kirchenkreisen Medan-Aceh und Dairi auf der Insel Sumatra reicht bis ins Jahr 1984 zurück. Auf Vermittlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), Wuppertal, wurden zunächst Kontakte nach Medan hergestellt. Seitdem wird die Partnerschaft durch zahlreiche Besuche von Delegationen und Einzelpersonen in Indonesien und Gegenbesuchen in unserem Kirchenkreis mit Leben gefüllt. Bei allen Begegnungen grüßen sich unsere Partner mit dem Segenswunsch in ihrer Bataksprache: Horas!

Unsere Partner sind die Kirchenkreise Medan-Aceh und Dairi. Sie gehören zur Toba-Batak-Kirche, deren offizieller Name Huria Kristen Batak Protestan (HKBP) lautet. Mit 2,5 Millionen Mitgliedern ist sie die größte protestantische Kirche Ostasiens. Entstanden ist sie durch das Wirken des Missionars Ludwig Ingwer Nommensen von der Barmer Mission im 19. Jahrhundert. Die HKBP ist in allen Teilen Indonesiens mit Gemeinden vertreten. 

Auch wenn 2,5 Mitglieder gar nicht so wenig scheinen, in Indonesien sind Christen eine Minderheit. Die Mehrheit stellen die Muslime mit 87 Prozent Bevölkerungsanteil, Christen bringen es gerade einmal auf 9 Prozent. Die wirtschaftliche Situation ist für viele Menschen schwierig und existenzbedrohend, Banken geben beispielsweise für Saatgut keine Kredite, so dass mit Hilfe der Kirchen Kreditgenossenschaften gegründet werden.

Hilfe also ist notwendig – und wir helfen gern und schon über Jahrzehnte. Und dahin fließt unser Geld: Die Partnerkirchenkreise in Indonesien führen Projekte zur Fortbildung in ihrer Gemeindearbeit durch. Kindergottesdiensthelfer und Leiterinnen von Frauengruppen werden geschult. Bauern im Kirchenkreis Dairi werden in ökologischem Landbau unterrichtet.

In Medan-Aceh ist eine Krippe für Kinder von Arbeiterinnen eingerichtet worden. Kleinhändler bekommen Kredite von der Kirche, damit sie sich eine Existenz aufbauen können.

 Für Angelegenheiten der Partnerschaft ist der Ausschuss für Ökumene, Mission und Entwicklungsdienst des Kirchenkreises An der Agger zuständig.