Zum Inhalt springen

Grüner Hahn

Der Kreissynodalvorstand hat im Februar 2019 die Anwendung der Umweltleitlinien für die Einrichtungen des Kirchenkreises beschlossen. Die Arbeitsgemeinschaft "Grüner Hahn" hat die Umweltleitlinien arbeitet. Mitglieder der AG Grüner Hahn sind Dieter Hartmann, Manfred Fischer (synodaler Umweltbeauftragter), Uwe Schell, Ernst-Jochen Nicodemus, Thomas Hildner sowie Diedrich Harms (nicht im Bild).

Vorreiter im Kirchenkreis ist die AG Grüner Hahn der Kirchengemeinde Marienberghausen.

Mehr zum Grünen Hahn - kirchliches Umweltmanagement

Dokument

Zum Nachlesen: Umweltleitlinien des Kirchenkreises An der Agger

 

www.ekagger.de | jth