Zum Inhalt springen

CVJM

Der CVJM-Kreisverband ist ein Zusammenschluss der einzelnen CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) im Oberbergischen Kreis, der die Arbeit der einzelnen Vereine durch verschiedene Angebote unterstützen und ergänzen möchte. Der CVJM ist mit 2.200 Vereinen der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland. Er arbeitet überparteilich, konfessionsunabhängig und ist als weltweite Vereinigung über 150 Jahre alt.

1855 wurde in Paris der Weltbund der CVJM gegründet und die Grundlage für die CVJM-Arbeit in aller Welt verabschiedet: die Pariser Basis. Sie ist auch heute noch die Grundlage unserer Arbeit im CVJM-Kreisverband Oberbergisches Land e. V.:

„Die Christlichen Vereine junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten.“

Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden, heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern und Rassen, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM. Die Pariser Basis gilt heute im CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V. für die Arbeit mit allen jungen Menschen.

Im evangelischen Kirchenkreis An der Agger übernehmen die CVJM-Gruppen in einigen Gemeinden die gemeindliche Jugendarbeit, in anderen bieten sie ergänzende Angebote zur gemeindlichen Jugendarbeit.

Mehr Infos gibt es auf der Internetseite des CVJM-Oberberg. LINK : www.cvjm-oberberg.de