Zum Inhalt springen

Virtuelle Schlüsselübergabe: 100 Tage Trägerschaft für fünf Kitas

| Kirchenkreis

Wegen der Abstandsregeln haben sich die Leitungen der Kitas und Vertreter des Kirchenkreises per Video getroffen.

Seit dem 1. August 2020 ist der Evangelische Kirchenkreis An der Agger Träger der evangelischen Kitas und Familienzentren in Derschlag, Gummersbach, Niederseßmar, Vollmerhausen und Wallefeld.

Eine symbolische Übergabe des Staffelstabs in der Kindergartenarbeit gab es bisher wegen der Corona-Lage noch nicht. Dies haben wir nun nachgeholt im Rahmen eines Zoommeetings "100 Tage Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises an der Agger" nachgeholt, auch wenn wir die 100Tage knapp verfehlt haben.

Am gestrigen Treffen haben Vertreter der beteiligten Gemeinden teilgenommen sowie die Kita-Leitungen und Akteure aus dem Evangelischen Kirchenkreis An der Agger: Superintendent Michael Braun, Verwaltungsleiter Thomas Hildner, Anet Holländer (Abteilungsleitung Tageseinrichtung für Kinder), Sabine Dransfeld (Pädagogische Leitung TfK), Silvia Hecker für den evangelischen Kindergarten "Die Himmelsstürmer", Bettina Urban, Leitung des evangelischen Kindergartens "Die Himmelsstürmer", Helmut Krüger für das evangelische Familienzentrum Gummersbach.

Nicht beim Videotreff dabei, aber im Team: Gudrun Sutter, Leitung des evangelischen Familienzentrums Gummersbach, Silke Rahlmeyer und Erika Wahle für den evangelischen Kindergarten "Erdenkinder" Wallefeld sowie Tina Morgenstern, Leitung des evangelischen Kindergartens "Erdenkinder" Wallefeld.

www.ekagger.de | jth | Foto (Screenshot): Sabine Dransfeld

Zurück
2020_TfK_Zoom_Meeting.JPG
Die Kitaleitungen hatten Schlüssel mitgebracht: Treffen der Leiterinnen mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Kirchenkreis per Zoom-Videositzung.