Zum Inhalt springen

Pfarrer Matthias Schippel wird am 16.8. verabschiedet

| Diakonie

Mehr als 26 Jahre war Matthias Schippel in Waldbröl zuhause. Diakonisches Engagement ist der rote Faden in seiner Biografie.

Die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl verabschiedet sich nach mehr als 26 Dienstjahren von ihrem Pfarrer Matthias Schippel mit einem Gottesdienst, der von Superintendent Michael Braun und Pfarrer Thomas Seibel gehalten wird. Matthias Schippel ist Ende April in den Ruhestand gegangen. Die für den 19. April geplante Verabschiedung war wegen der Corona-Lage abgesagt worden.   

Der Gottesdienst findet statt am Sonntag, 16. August 2020, 10.30 Uhr in der Ev. Kirche Waldbröl, Hochstraße 2, 51545 Waldbröl.

1994 war Matthias Schippel mit seiner Familie von Köln nach Waldbröl gezogen, um in der Kirchengemeinde die vierte Pfarrstelle mit den beiden Hälften Kirchengemeinde sowie Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien-, Ehe- und Lebensfragen zu übernehmen. In beiden Arbeitsfeldern hatte er je eine halbe Stelle inne. Sein Pfarrbezirk reichte von der Kaiserstraße über Isengarten bis Eichen; später wurde der Pfarrbezirk erweitert bis Herfen. Mit der Bürgergemeinschaft „Wir in Eichen“ gründete er ein erfolgreiches Sozialprojekt. Besonders wichtig war und ist ihm das kirchliche Engagement für Frieden und gegen Rechts. 2010 gewährte er Geflüchteten Kirchenasyl.

Matthias Schippels Schwerpunkte in der Gemeinde waren neben dem Pfarrdienst die Bereiche Kirchenmusik, Männerarbeit und Diakonie, später Seniorenarbeit. „Besonders gerne habe ich – meinen Gaben und Interessen entsprechend – in den Feldern Seelsorge und Beratung gearbeitet.“ Er habe Menschen in Krisensituationen und an Übergängen ihres Lebens in Gesprächen begegnen dürfen. „Das gehört zu meinen wertvollsten Erfahrungen.“

Schippel ist ein leidenschaftlicher Musiker und hat unter anderem die erfolgreichen Waldbröler Musiksommer mitveranstaltet. Mit seiner Frau ist er inzwischen ins schöne Bad Godesberg gezogen; seine beiden Kinder und sein erstes Enkelkind leben in Köln.

www.ekagger.de | Fotos: Kirchenkreis An der Agger/Judith Thies; Christian Gröger

 

 

 

Zurück
Matthias_Schippel_vor_Kirche_Waldbroel_.jpg
Mittendrin im Geschehen: Matthias Schippel vor der Kirche in Waldbröl.
Matthias_Schippel_vor_Haus_fuer_Alle_Foto_Christian_Groeger.png
In der Waldbröler Beratungsstelle "Haus für Alle" hatte Pfarrer Schippel ebenfalls eine halbe Stelle. Beratung und Seelsorge sind ihm ein Herzensanliegen.