Zum Inhalt springen

Orgelmusik zur Marktzeit auch im Sommer

| Aktuell

Pascal Salzmann bittet nicht zum Gesang, aber zum Hineinlauschen in Klänge und Melodien. Er unterrichtet Orgel und freut sich auf neue Schülerinnen und Schüler.

Die Waldbröler „Orgelmusik zur Marktzeit“ hat viele treue Anhänger, die regelmäßig alle 14 Tage in die große Waldbröler Kirche kommen. Auch Gäste des Vieh- und Krammarkts, der direkt an der Kirche vorbei aufgebaut ist, finden den Weg in die Kirche. Kantor Pascal Salzmann versteht es, die Besucherinnen und Besucher mit seinem Programm zu überraschen.

Filmmusik aus "Star Wars" gab es bei der letzten Orgelmusik zur Marktzeit zu hören. Die Kirche war voll besetzt, das Publikum spendete viel Applaus. Die Hygieneregeln sind klar: Mund-Nase-Masken sind Pflicht, und auf den Stühlen liegen Adresslisten.

Die nächste Orgelmusik ist am Donnerstag, 16. Juli 2020, 11 Uhr, evangelische Kirche, Hochstraße/Ecke Wiedenhof in 51545 Waldbröl

Dann spielen die Schülerinnen und Schüler der Orgelklasse von Pascal Salzmann in der „Orgelmusik zur Marktzeit“. Als Semesterabschlusskonzert wird jeder zwei Stücke präsentieren.

"In meine Orgelklasse kommen die Spielenden mit unterschiedlichen Voraussetzungen an das Instrument, sie werden individuell gefördert", erzählt Pascal Salzmann. "Der jüngste Schüler ist ein 19-jähriger Abiturient und der älteste Schüler ein frischer Pensionär, der gerade einmal ein halbes Jahr Orgel spielt."

Falls sich jemand für den Orgelunterricht interessiert: Nach dem Konzert kann Pascal Salzmann gerne noch Fragen zu den Unterrichtsinhalten beantworten. Auch die Orgelschülerinnen und Schüler können selbst von den Unterrichtserfahrungen erzählen.

Orgelkurse bei den Kantoren im Kirchenkreis

Im Kirchenkreis An der Agger kann man Orgelspielen bei den hauptamtlichen Kantorinnen und Kantoren lernen, bei Annette Giebeler (Gummersbach), Michael Müller-Ebbinghaus (Wiehl), Pascal Salzmann (Waldbröl), Annemarie Sirrenberg (Bergneustadt) und Erik Sirrenberg (Wipperfürth).

Die Ausbildung befähigt  unter anderem, einen Gottesdienst kompetent zu begleiten. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält man den sogenannten Befähigungsnachweis. Auskunft gibt Kreiskantorin Dr. Annemarie Sirrenberg, annemarie.sirrenberg@ekir.de oder Telefon 02261 / 9941591.

www.ekagger.de | jth | Fotos: Ludwig Zeisberg; Kirchenkreis An der Agger/Judith Thies; Günter Engelbert, Jochen Kieper

Zurück
k-Pascal_Salzmann_Anna_Ryzhova.jpg
Kantor Pascal Salzmann musiziert gern mit Gästen, hier mit seiner Lebensgefährtin, der Geigerin Anna Ryzhova.
k-Pascal_Salzmann_Orgel_zur_Marktzeit_Star_Wars_2.7.2020_.jpg
Sehr gut besucht war die letzte Orgelmusik zur Marktzeit mit Themen aus Stars Wars. Der Kantor (links neben der Orgel) zeigt sich nach der halbstündigen Orgelmusik kurz dem Publikum.
k-Pascal_Salzmann_Waldbroeler_Orgel.jpg
Am Sonntag, 6. Oktober 2019, wurde Pascal Salzmann in sein Amt als Kantor der Kirchengemeinde Waldbröl eingeführt.
k-Pascal_Salzmann_Abschlusskonzert_Reger_Festival.jpg
Mit weißer Fliege und Frack spielte Pascal Salzmann in Sondershausen beim Abschlusskonzert des Reger Festivals 2017 an der Hey-Orgel.