Zum Inhalt springen

Meditation zum Erntedankfest

| Glaube & Seelsorge

"Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." Psalm 145,15

Wochenspruch zum Sonntag, 6. Oktober 2019. 

Sind Sie gesättigt? Nicht satt, auch nicht pappsatt, sondern gesättigt so ganz von innen heraus? So rundum zufrieden und heiter, geborgen und vom tiefsten Grunde her erfüllt? Oder nagt noch eine Leere - nicht im Bauch, sondern höher, im Herzen, an die man sich gewöhnt hat, weil sie durch nichts ausgefüllt werden kann? Sucht ein Sehnen nach einer ganz anderen Art von Nahrung? Dann wartet das Leben in Ihnen auf eine ganz andere Art von Speise, für die es bisher noch keine "rechte Zeit" gegeben hat. Wohin haben Sie bisher Ihre Augen gerichtet, um diesen Hunger zu stillen? Schauen Sie einmal dorthin, wo alles Leben herkommt und warten Sie mit offenem Herzen. Die Liebe wird Ihnen das geben was sie wirklich brauchen ...

Text: Klaus Dripke
Prädikant der Evangelischen Kirchengemeinde Nümbrecht und Mitglied des Kreissynodalvorstands

In Klaus Dripkes Podcast "predigtdepot.de" sind die Meditationen unter "Wochenimpulse" zu finden.

www.ekagger.de | jth | Foto: AdobeStock©Steve

Zurück
WS_6okt19.jpg