Zum Inhalt springen

Kirchenkreis bildet nebenamtliche Kirchenmusiker aus

| Musik & mehr

Kirchenkreis. Im April beginnt ein regionaler C-Kurs für nebenamtliche Kirchenmusiker. Kursleiter ist Kreiskantor Hans-Peter Fischer.

Der Kirchenkreis An der Agger bietet musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit einer zweieinhalbjährigen Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker an. In dieser Ausbildung können Musikerinnen und Musiker sowohl das Orgelspiel als auch das Dirigieren von Chor und Orchester erlernen.

Ein informatives Treffen mit dem Kursleiter, Kreiskantor Hans-Peter Fischer, findet statt am Samstag, 31. Januar 2015, 11 Uhr im Gemeindehaus Dieringhausen, 51645 Gummersbach, Martinstr. 2.

Nach einem Einstufungstest am Samstag, 14. März 2015, wird der Kurs im April beginnen. Bis dahin ist es möglich, sich bei Kreiskantor Hans- Peter Fischer auf diesen Test nach Absprache in Gruppen vorzubereiten.

Hauptamtliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker fungieren zusammen mit renommierten Instrumental- und Theorielehrern als Ausbildungsteam. Finanziell unterstützt wird der Kurs durch den Kirchenkreis An der Agger. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden gibt es bei Kreiskantor Hans- Peter Fischer, 51647 Gummersbach, Derstelstr.1, Tel: 02261 27902, E-Mail: peter.fischer(at)ekagger(dot)de. Eine Informationsbroschüre zum Herunterladen gibt es auf der Homepage des Kirchenkreises www.ekagger.de.

Eine zehnseitige Informationbroschüre über den Kurs finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Wer mehr Informationen anfordern möchte, findet hier eine Leitet Herunterladen der Datei einAntwortkarte.

Zurück
d85ddd177f.jpg
Kreiskantor Hans-Peter Fischer leitet den zweieinhalbjährigen Kurs.