Zum Inhalt springen

Glückwunsch an Thomas Hildner

| Kirchenkreis

Der Verwaltungsamtsleiter bekam in Dieringhausen seine Ernennungsurkunde zum Kirchen-Verwaltungsdirektor.

Zum 1. November 2020 wird Thomas Hildner, Verwaltungsamtsleiter des Kirchenkreises An der Agger, zum Kirchen-Verwaltungsdirektor befördert. Superintendent Michael Braun überreichte die Urkunde am Ende einer Synodalversammlungen im evangelischen Gemeindehaus Dieringhausen.

Die Verwaltungsamtsleitung im Kirchenkreis hat Thomas Hildner am 1.1.2017 übernommen.

Thomas Hildner kommt aus Bergisch Gladbach. Er hat 15 Jahre lang das Evangelische Verwaltungsamt Rhein-Berg in Bergisch Gladbach geleitet. Dort war er auch lange Jahre Mitarbeiterpresbyter. Bereits seine Ausbildung hatte er in einer kirchlichen Verwaltung gemacht.

Durch die Umsetzung der Verwaltungsstrukturreform sind auf die Verwaltungsleitung erheblich mehr neue Aufgaben übertragen worden.

Die Synodalen spendeten einen warmherzigen Applaus. Durch seine Besuchen in den Gemeinden und seine pragmatische, zugewandte Art hat Thomas Hildner sich viel Respekt und Anerkennung verdient.

www.ekagger.de | jth | Foto: Kirchenkreis An der Agger / Judith Thies

 

Zurück
k-Thomas_Hildner_2_.jpg
Thomas Hildner (vorn) bekam die Urkunde während einer Synodalversammlung in Dieringhausen überreicht.