Zum Inhalt springen

Benefizkonzert mit drei Chören für die neue Pfeifenorgel in Odenspiel

| Musik & mehr

Nach dem großen Benefizkonzert in der Odenspieler Kirche am 30.11. bleibt es auch weiter musikalisch: Offene Kirche am 2., 3. und 4. Advent zum Odenspieler Weihnachtsmarkt.

Die Evangelische Kirchengemeinde Im Oberen Wiehltal lädt ein zu einem Benefizkonzert am Vorabend des neuen Kirchenjahres, das am 1. Advent beginnt.

Adventskonzert Odenspiel
Samstag, 30. November 2019, 19 Uhr
Ev. Kirche Odenspiel, Im Oberdorf, 51580 Reichshof-Odenspiel

Mitwirkende sind der Posaunenchor Odenspiel unter der Leitung von Lothar Jacob, der Kirchenchor Odenspiel unter Leitung von Heidi Thomas, der Kammerchor der VHS Gummersbach unter der Leitung des früheren Kreiskantors Hans-Peter Fischer mit Dörte Behrens (Klavier) und Katie Wiegold als Solistin. An der Orgel spielt Hans-Peter Fischer.

Der Eintritt ist frei. Die Gemeinde bittet um eine Spende zugunsten der neuen Pfeifenorgel in der Odenspieler Kirche.

Offene Kirche am 2., 3. und 4. Advent zum Odenspieler Weihnachtsmarkt

Die Odenspieler Kirche öffnet auch in diesem Jahr traditionell ihre Türen zum Odenspieler Weihnachtsmarkt. An den Wochenenden des 2., 3. und 4. Advents gibt es im Rahmen der Offenen Kirche besonders viel Musik. Die Evangelische Kirchengemeinde Im Oberen Wiehltal lädt an diesen drei Adventswochenenden herzlich in die Odenspieler Kirche ein zu Musik, Begegnung, Meditation und Stille im Advent. Andachten und Gottesdienste finden samstags und sonntags jeweils um 17 Uhr; sonntags auch um 10 Uhr statt. Die Kirche mit Kirchencafé ist samstags von 15 Uhr bis 18 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Den Anfang macht das Kammerorchester des Waldbröler Kulturtreffs mit seiner traditionellen Musik im Advent – einmal anders (7.12., 17 Uhr). Zu neuen Liedern von Maria, Stern und mehr lädt die Kirchengemeinde am 2. Adventssonntag ein (8.12., 10 Uhr). Der Chor Cantamos aus Lichtenberg begleitet die ökumenische Adventsandacht zur Weitergabe des Friedenslichtes von Bethlehem am 3. Advent um 17 Uhr. In weiteren Andachten und Gottesdiensten singen und musizieren der Kirchenchor und der Posaunenchor Odenspiel.

Weihnachts-Pop-Kantate mit Heiko Bräuning

Zum guten Schluss bringt am 4. Adventswochenende Pfarrer Heiko Bräuning musikalische Glanzlichter mit: seine Weihnachts-Pop-Kantate „Anno Domini“ (21.12. ,17 Uhr) und „Ach du fröhliche“ (22.12., 10 Uhr). Bräuning ist als Musiker, Autor und Journalist sowie Mitglied der württembergischen Landessynode für den Bereich „Lebendige Gemeinde“ und durch seine Hörfunk- und Fernseharbeit bundesweit bekannt.

www.ekagger.de | jth | Fotos: Beate Ising; Heiko Bräuning

Zurück
k-Kirche_Odenspiel_Beate_Ising_.jpg
Die Odenspieler Kirche soll eine neue Pfeifenorgel bekommen. Im Advent gibt es viel Musik in der Kirche während des Weihnachtsmarkts.
k-Heiko_Braeuning_.jpg
Heiko Bräuning, Pfarrer, Musiker und Autor, kommt am 4. Advent nach Odenspiel.