Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

HIMMEL UND ERDE Sprache ist das A und O

In der Radiosendung "Himmel und Erde - das Radiomagazin der Kirchen" auf Radio Berg gab es einen Beitrag über die Sprach- und Integrationskurse des Kirchenkreises An der Agger

"Die Kurse sind pickepacke voll", sagt Organisatorin Maren Berges. "Sprache ist das A und O." Die ukrainischen Flüchtlinge machen schnell große Fortschritte in den Kursen. Mitten im Ort hat die Kommunalgemeinde Marienheide dem Kirchenkreis An der Agger ein Ladenlokal überlassen. Die Evangelische Kirchengemeinde Hülsenbusch-Kotthausen hat Tische und Stühle gespendet. 

Belma Hadžerić, Leiterin der Flüchtlingsberatungsstelle des Kirchenkreises An der Agger, bittet darum, die Flüchtlinge aus anderen Ländern im Blick zu behalten. "Es gibt keinen selektiven Humanismus. Geflüchtete sind Geflüchtete." Und darum kümmert sich die Flüchtlingsberatungsstelle inzwischen seit 35 Jahren. 

Den Himmel-und-Erde-Beitrag gibt es nun zum Nachhören als Audio in unserem YouTube-Kanal.  

 

UKRAINEHILFE Sprache ist das A und O: Integrationskurse mitten in Marienheide (ekagger.de; 9.6.2022)

FLÜCHTLINGSBERATUNG Case Managerin Marion Hütten (ekagger.de; 3.6.2022)

 

www.ekagger.de | jth | Fotos: himmelunderdeonline.de; Harald Hüster, Ute Sommer

 

 

Die Sendung "Himmel und Erde - das Radiomagazin der Kirchen" ist sonn- und feiertags von 8 bis 9 Uhr zu hören. Immer auf Radio Berg

Maren Berges, Koordinatorin in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit, und Belma Hadžerić, Leiterin der Flüchtlingsberatungsstelle des Kirchenkreises An der Agger, arbeiten eng zusammen

Maren Berges (re., bitte anklicken) hat Ina Scharrenbach (li, im gelben Blazer), Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Digitalisierung, das Konzept der Integrationskurse in Marienheide vorgestellt. Ina Scharrenbach informierte sich im März in Marienheide über soziale Projekte