Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

KONZERT Kreisposaunenfest 2022

Die Oberbergische Posaunenvereinigung lädt am 3. Juli zum Festkonzert nach Oberwiehl ein. Motto: "Ich freu mich in dem Herren"

Das 102. Kreisposaunenfest der Oberbergischen Posaunenvereinigung (OPV) findet in Oberwiehl (Paul-Schneider-Haus, Hindelanger Str. 2, 51674 Wiehl) am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli 2022  statt.

Am Samstag, 2. Juli, führt der Posaunenchor Remperg als ausrichtender Verein ab 9.30 Uhr einen Workshop für Blechbläser durch, zu Gast ist der Komponist und Kirchenmusikdirektor Thomas Riegler. Der Chor wird geleitet von Lars Patrick Petri.

Die Festveranstaltung beginnt am Sonntag, 3. Juli, 14.30 Uhr.  Sie steht unter dem Motto „Ich freu mich in dem Herren - eine musikalische Reise durch die Zeit“. Der frühere Wiehler Pfarrer Kurt Fischer wird die Festansprache halten. Anschließend gibt es ein Kaffeetrinken.

 

Stichwort: OPV 

Auf dem Gebiet des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger haben sich die Posaunenchöre 1920 zur Oberbergischen Posaunenvereinigung (OPV) zusammengeschlossen.

www.ekagger.de | jth | Foto: OPV/Lars Patrick Petri  (Vorstand OPV)

Erste Bläserprobe im evangelischen Gemeindehaus in Oberwiehl mit rund 30 Bläserinnen und Bläsern