Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

GEMEINSAM Kultur genießen: Junge Kammermusik in der Stadtkirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl lädt ein zum Kammermusikabend mit Musik für Klavier, Orgel, Klarinette und Violine. Eintritt frei

Endlich wieder Kultur und Musik live erleben: mit Werken der Klassik, Romantik aber auch der Moderne in kleiner Besetzung ganz groß. Dafür eignet sich die evangelische Stadtkirche Waldbröl mit ihrer hervorragenden Akustik besonders.

Am Freitag, 10. September 2021, findet um 19.30 Uhr ein Kammermusikabend statt. Kantor Pascal Salzmann spielt mit seinem Duo-Partner Tobias Pfänder Klaviermusik für vier Hände. Beide konzertieren seit dem gemeinsamen Studium in Weimar als Duo für vierhändige Klaviermusik. Im Konzert erklingt die „Fantasie f-moll“ von Franz Schubert sowie Auszüge aus Claude Debussys „Petite Suite“.

Für die musikalische Bereicherung und Vielseitigkeit erklingen an diesem Abend auch Werke für Duo Klarinette/Klavier und Violine/Klavier. Als Klarinettistin ist die Weimaer Klarinettenstudentin Anissa Albrecht zu hören und an der Violine Anna Salzmann.

Der Eintritt für das Konzert ist frei, um Spende am Ausgang gebeten. Es gilt die 3G Regelung für den Einlass. 

 

www.ekagger.de | jth | Fotos: Tobias Pfänder, Fotorecht: Ludwig Zeisberg  

Anissa Albrecht und Tobias Pfänder bilden das Duo "Klarinette-Klavier"

Anna Salzmann spielt Violine, ihr Mann, Kantor Pascal Salzmann, Orgel